Foto: LOFAR-Antennenfeld

« 6 / 10 »

LOFAR-Antennenfeld

Diese Antennen empfangen die kosmischen Radiowellen. Das Gitter ist Reflektor und Abschmirmung der Erdseite. Die eigentlichen Antennen sind die vier pyramidalen Drähte (=zwei Dipole) und der Knubbel auf dem Stab verarbeitet und schickt zum Container.

Ganz wichtig ist der Baumstamm: ohne funktioniert’s nicht ;-) Nee, aber schon cool, dass man aus derart "billigen" Antennen das hochauflösendste Radioteleskop der Welt bauen kann. Die Hauptarbeit steckt dann aber in der Software.

Mi, 23. Jun 2010  13:07
Tautenburg

50°58'46.4"N    11°42'40.4"O     OpenStreetMap     Google Maps